Elektronische Zylinder und Zutrittskontrollen

Elektronische Zylinder und Zutrittkontrollen weisen einen hohen technischen Standard auf und gehören zu den modernen Entwicklungen. Mit den ersten digitalen Systemen fiel die Notwendigkeit Kabel zu verlegen weg und die Montage wurde so weniger aufwendig. Aber elektronische Zylinder bieten noch viele weitere Vorteile:

Sicherheit ohne Schlüssel

Geht ein Schlüssel verloren, muss nicht das ganze Schloss ausgetauscht werden. Es genügt einfach mittels Programmiergerät den fehlenden Schlüssel mit Zutrittsberechtigung zu entfernen – und die Tür ist wieder sicher!

Kontrolle

Sie können jederzeit kontrollieren, wer am Objekt war, denn elektronische Zylinder speichern die Daten über eine lange Zeit.

Schließberechtigungen können leichter geändert werden

Alle Schließberechtigungen können von Ihnen ganz einfach online geändert werden. Die Daten werden auf den elektronischen Zylinder übertragen und können nach Bedarf immer wieder geändert werden.

Zutrittzeiten programmieren

Auch die Zutrittsrechte für bestimmte Zeiten lassen sich beliebig festlegen. So bestimmen Sie, wer zu welchen Zeiten das Objekt betreten darf oder eben nicht darf.

Kostenersparnis

Ja, elektronische Zylinder kosten am Anfang mehr als die einfacheren. Im Laufe der Zeit macht sich die Anschaffung jedoch bezahlt, schon allein, weil Sie keine zusätzlichen Schlüssel (z. B. für neue Mitarbeiter) „nachmachen“ lassen müssen.